Asylkreis Haltern am See

Helfen Sie mit

Viele Halterner engagieren sich bereits f√ľr gefl√ľchtete Menschen. Auch Sie wollen Asylsuchende unterst√ľtzen? Das ist gro√üartig! Es gibt viele M√∂glichkeiten, t√§tig zu werden. Auf diesen Seiten finden Sie Infos, Tipps und Kontakte:

Ich spende Geld

Asylkreis und Caritasverband haben eine Projektkostenstelle eingerichtet, um die ehrenamtliche Arbeit des Asylkreises zu unterst√ľtzen. Spender k√∂nnen √ľber das unten angegebene Konto entweder mit dem angegebenen Spendenzweck (Sprachkurse, Willkommenscaf√©, Kinderbetreuung U6, Hausaufgabenhilfe, Betreuung Kinder und Jugendliche √ú6 oder Gemeinsames Kochen usw.) oder allgemein unter dem Stichwort "Fl√ľchtlingsarbeit" die Arbeit des Asylkreises finanziell unterst√ľtzen.

Stadtsparkasse Haltern am See

Caritasverband Datteln und Haltern am See e.V.
Kennwort: Fl√ľchtlingsarbeit
IBAN: DE98 4265 1315 0000 0687 59
BIC: WELADED1HAT

Ich spende Zeit

Versetzen wir uns kurz in die Lage eines Neuank√∂mmlings in Haltern. H√§ufig ohne deutsche Sprachkenntnisse muss er sich in einem fremden Land zurechtfinden und eine neue Lebensweise kennenlernen. Damit wird schon deutlich, wo √ľberall Hilfe ben√∂tigt wird: Sprachkurse, Fahrdienste, Begleitung zu Arzt- und Beh√∂rdenterminen, Hilfen im Alltag, Hausaufgabenbetreuung...

Sehr wichtig sind Angebote f√ľr die Freizeitgestaltung, um Kontakte zu Halternern herzustellen, deutsch zu sprechen und f√ľr Abwechslung im oft tristen Alltag der Asylsuchenden zu sorgen.

√úberlegen Sie, wie viel Zeit und welche F√§higkeiten Sie einsetzen m√∂chten. Dann werden Sie bestimmt in einer der vielen Gruppen f√ľndig, die sich im Asylkreis gebildet haben. Wenn Sie selbst bereits Migrationserfahrung haben oder zu den erfahreneren Asylbewerbern z√§hlen, die schon l√§nger hier sind, k√∂nnen Ihre Erfahrungen besonders wertvoll f√ľr andere sein.

Wenn Sie sich f√ľr ein Angebot interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt zu den jeweiligen Ansprechpartnern auf. Ben√∂tigen Sie generelle Informationen oder m√∂chten Sie eine neue Gruppe gr√ľnden, kontaktieren Sie bitte folgende Ansprechpartner:

 

David Sch√ľtz (Ehrenamtskoordinator beim Caritasverband Datteln und Haltern am See)

Tel.: +49 (0) 2364 / 1090-54

 

Michael Schniederjan (Ehrenamtskoordinator bei der Stadt Haltern am See)

Tel.: +49 (0) 2364 / 933-250

 

Lisa Bork (Fachdienst f√ľr Integration und Migration beim Caritasverband Datteln und Haltern am See)

Tel.:+49 (0) 2364 / 1090-43

 

Selbstverständlich können Sie sich auch ohne Kontakt zu einer Gruppe engagieren. Eine gute Möglichkeit, Asylsuchende kennenzulernen, bieten die Cafés , die in Sythen und Haltern stattfinden.

Ich spende Sachen

Ankommende Fl√ľchtlinge besitzen h√§ufig wenig mehr, als sie am Leib tragen. In den Fairkaufh√§usern des Caritasverbandes k√∂nnen sie gebrauchte Kleidung, M√∂bel usw. f√ľr sehr wenig Geld kaufen. Vieles wird aber auch verschenkt, beispielsweise bei der Kleiderausgabe in der Landesnotunterkunft in Sythen.

 

Benötigt werden:

- Kleidung und Schuhe (möglichst der Jahreszeit angemessen, um Lagerkapazität zu sparen)

- Hausrat aller Art

- Möbel

- Fahrräder

- Spielsachen und B√ľcher

 

Selbstverst√§ndlich sollten nur saubere und funktionst√ľchtige Dinge abgegeben werden. Spenden von Kleidung, Schuhen und Hausrat aller Art nimmt die Fundgrube Haltern am See im Bahnhof, Roost-Warendin-Platz 1 w√§hrend der √Ėffnungszeiten entgegen. Im M√∂belhaus am M√ľnsterknapp 2 k√∂nnen auch sperrige Dinge abgegeben werden.

Asylkreis Haltern am See

Annabergstr. 166
45721 Haltern am See

Fax: +49 (0) 2364 - 93 18 5

E-Mail: info@asylkreis-haltern.de
Web: www.asylkreis-haltern.de

Social Media

Gestaltung & Umsetzung

SoftConsult GmbH

Reinhard-Freericks-Str. 2
45721 Haltern am See

Telefon: +49 (0) 2364 - 93 18 4
Fax: +49 (0) 2364 - 93 18 5

E-Mail: info@soft-consult.de
Web: www.soft-consult.de